Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Die Hadsch

Karte des Weges von Arafat nach MekkaIm folgenden eine kleine Darstellung der Regeln der Pilgerfahrt, wie sie im Koran beschrieben ist.

 

Pflicht:

Sure 2 Vers 196: "Führt die Wallfahrt (hadsch) und die Besuchsfahrt (`umra) (mit allen ihren Zeremonien) im Dienste Allahs durch! Und wenn ihr (durch feindlichen Widerstand an der Ausführung der Wallfahrtszeremonien) behindert seid, dann (bringt als Sühne für die Unterlassung) an Opfertieren (dar), was (für euch) erschwinglich ist! Und schert euch nicht den Kopf, bis die Opfertiere ihre...


Weiterlesen...

Des Dajjal's Augen

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Über den Dajjal gibt es viele verschiedene Überlieferungen, die alle dem Propheten Muhammad zugesprochen werden. Allerdings finden sich an der einen oder anderen Stelle Unstimmigkeiten.

So heißt es im Sahih Muslim Buch 41, Nummer 7005:

Ibn Umar reported that Allah's Messenger (may peace be upon him). made a mention of Dajjil in the presence of the people and said: Allah is not one-eyed and behold that Dajjal is blind of the right eye and his eye would be like a floating grape.

In Buch 41, Nummer 7010 heißt es hingegen:

Hudhalfa reported that Allah's Messenger (may peace be upon him) said: Dajjal is blind of left eye with thick hair and there would be a garden and fire with him and his fire would be a garden and his garden would be fire.

Um diesen Widerspruch zu erklären haben sich findige Gelehrte so einiges einfallen lassen.

Aus den oben genannten Berichten können wir feststellen, dass einige von ihnen sein rechtes Auge als blind oder erkrankt beschreiben, und andere beschreiben sein linkes Auge als blind oder erkrankt. Beide Aussagen sind sahih. Einige der Gelehrten versuchten, die Berichte miteinander in Einklang zu bringen. Al-Qadi Iyad sagte: „Beide Augen des Dajjal werden erkrankt sein, denn alle Überlieferungen sind sahih. Sein rechtes Auge wird das sein, welches erblindet (mamsuh) und trübe ist, unfähig zu sehen, wie in dem Hadith von Ibn Umar ausgesagt wird. Und sein linkes Auge wird das sein, welches mit einem dicken Stück Haut bedeckt ist und es wird ebenfalls fehlerhaft sein.“ Er wird also einen Defekt sowohl an seinem rechten als auch an seinem linken Auge haben. Jedes von ihnen wird blind sein, d.h. erkrankt, denn das in dem Hadith verwendete arabische Wort „Awar“ wird benutzt, um etwas zu beschreiben, das fehlerhaft ist, und insbesondere um Augen zu beschreiben, die geschwächt sind. Ein Auge wird nicht funktionieren und das andere wird fehlerhaft sein.“

http://www.ahlu-sunnah.com/threads/38281-Dajjal-blind-im-linken-Auge-oder-im-rechten-Auge?s=e1dcebebe8634c95597df12ad771b65d&p=434174&viewfull=1#post434174

Wenn nun also jedes Auge blind ist, dann ist der Dajjal nicht einäuig, sondern keinäugig. Dies widerspricht jedoch dem ersten Hadith und vielen anderen. Folglich ist die Annahme, dass jedes Auge gleich sei schon einmal falsch. Doch jedes Auge muss gleich sein, denn in den Ahadith wird jedes Mal derselbe Ausdruck benutzt. Es ist also nicht ersichtlich, wieso in dem einen Hadith derselbe Begriff etwas anderes bedeuten soll, als im anderen.

Auch ist es fragwürdig zu argumentieren, dass ein Auge, welches Schwach ist keinen Fehler hätte. Ein fehlerhaftes Auge funktioniert eben nicht richtig.

Doch sind sich die Gelehrten ohnehin nicht einig:

Imam Ahmad has quoted other traditions from different companions which states that the Dajaal is blind in the left eye. While commenting on this Hafiz Ibn Katheer has stated, ‘In some Ahaadith it is related that the Dajaal is blind in the right eye, and the left eye has also been so described. Accordingly, it may be that blindness occurs in both eyes and that one eyedness means deficiency and imperfection. This is supported by At Tabari’s narration, on the authority of Ibn Abbas who said, ‘The Messenger of Allah said, ‘He (Ad Dajaal) is wary, shiny, bright, his head looks like branches of a tree, his left eye is obliterated and the other looks like a protruding grape.'

While reconciling between the two narrations, Ibn Katheer writes, ‘Probably, the intended meaning is that the one eye is blind in itself and the other is implicity blind because of its bulging out, and Allah knows best.’ (Ad Dajaal - Hafiz Ibn Katheer Pg. 50-51)

http://www.darululoomtt.org/oldsite/fatwa_299.shtml

Mit anderen Worten: Die Gelehrten vermuten vieles, und gehen davon aus, dass die Methoden der Hadithwissenschaft vollkommen und unfehlbar sind - auch dann, wenn man nicht so genau weiß, wie man sich widersprechende Überlieferungen verstehen soll.


Kommentare  

 
0 # Augenbraun zupfenMoslemká 2012-03-08 00:34
Salamu Akaykum liebe geschwister , kann mir vlt einer sagen in welche Hadih es steht das Mohammed (s.a.s.) die Fauen Verflucht die Augenbraun zupfen
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
0 # AnwortAdmin 2012-03-10 09:23
Salamunalaikum!

Diese Aussage findet sich u.a. hier:

Diejenigen, die Perücken tragen, die ihre Augenbrauen zupfen, tätowieren oder Tätowierungen auf ihrem Körper haben, sind verflucht. (Abu Dawud, Taradschul 5)

wa alaikum salam
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

You are here: Artikel Die Ahadith Interessante Ahadith Des Dajjal's Augen