Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Die Shahada

Orthodoxe Shahada als kalligrafischer Schriftzug in der Wasir-Khan-Moschee in LahoreDie Shahada ist die erste Säule des orthodoxen Islam und lautet: "La ilaha il allah muhammad rasululah" - "Es gibt keinen Gott außer Gott und Muhammad ist sein Gesandter". Es ist bemerkenswert, dass ein solches Glaubensbekenntnis im Koran nicht existiert. In Sure 3 Vers 18 findet sich lediglich folgendes:

"Allah bezeugt, daß es keinen Gott gibt außer ihm. Desgleichen die Engel und diejenigen, die das Offenbarungswissen besitzen. Er sorgt für Gerechtigkeit (qaa'iman bil-qisti). Es gibt keinen...


Weiterlesen...

Der Fiqh

Das islamische Recht wurde erst mit den Gründern der vier Rechtschulen (Hanbal, Hanifa, Schafi und Malik) konkret ausformuliert, wobei der Löwenanteil Imam Schafi zufällt. Zuvor orientierte man sich am eigenen Werteverständnis bzw. am Koran, hatte jedoch noch keinen ausgefeilten Rechtkorpus bzw. keine konkrete Scharia vor sich. Daraus ergibt sich, daß das islamische Recht von Beginn an noch sehr flexibel war; eine Eigenschaft, die es mit der Zeit immer mehr eingebüßt hat.
Hier gilt es nun herauszustellen, was islamisch relevant ist und was modifizierbar. Anhand verschiedener Beispiele sollen hier unterschiedliche Interpretationen und Möglichkeiten aufgezeigt werden, die ein Überdenken der Scharia mit sich bringen könnte, aber auch, daß der Islam noch immer flexibel und anpaßbar an die unterschiedlichen Ansprüche der Zeit ist. Als Minimalkonsens werden daher hier Widersprüche des islamischen Rechtes zum Koran, sowie Gesetzmäßigkeiten aus dem Koran heraus aufgezeigt.

Titelfilter 
Anzeige # 
# Beitragstitel Autor Zugriffe
1 Ist Sex nur in der Ehe erlaubt? Andreas Heisig 15617
2 Strafjustiz und Gerechtigkeit Kerem Adigüzel 3515
3 Wer ist zur Ehe verboten? Andreas Heisig 5883
4 Freitagsgebet Schwester Mirjam 10682
5 Das Gebet - eine Handreichung Andreas Heisig 4126
6 Islam und Demokratie Andreas Heisig 5247
7 Shahr Ramadan - Ein neuer Ansatz Bruder Ayman - Übersetzung Bruder Timur 8364
8 Todesstrafe Andreas Heisig 7551
9 Sind Hunde im Islam verboten? Andreas Heisig 22119
10 Dürfen Mann und Frau sich alleine treffen? Andreas Heisig 15792
11 Zwangsheirat Andreas Heisig 24424
12 Wie betet man am Nordpol? Andreas Heisig 6350
13 Die Shahadah - Die Bezeugung Saim Bakar 7855
14 Sklaverei Administrator 4901
15 Die Waage, das Symbol der universellen Gerechtigkeit Hanif 9494
16 Das Töten von Apostaten - Ein Widerspruch zum Koran Übersetzung: A. Heisig 7001
17 1 Mann = 2 Frauen? Bruder Layth - übersetzt von A. Heisig 11150
18 Beschneidung Free Minds - übersetzt von A. Heisig 12303
19 Der Friedensgruß Andreas Heisig 6210
20 Musik ist nicht verboten unbekannt 6441
21 Polygamie Kerem Adigüzel 6495
22 Die Hadsch Andreas Heisig 11018
23 Testament und Erbschaft Andreas Heisig 10729
24 Hadsch (Pilgerfahrt) Koranforschungsgruppe 4085
25 Die Shahada Andreas Heisig 18325
26 Zakat im Koran Andreas Heisig 18335
27 Hijab im Koran? Andreas Heisig 43300
28 Das Fasten im Koran Andreas Heisig 23876
29 Die Strafe für Mord Andreas Heisig 13058
30 Der Islam und die Menschenrechte - von M. Hofmann M. Hofmann 5173
31 Die Ehe Andreas Heisig 36251
32 Das Gebet im Koran Andreas Heisig 73128
33 Alkohol und andere Rauschmittel Andreas Heisig 56248
34 Religionsfreiheit aus islamischer Sicht - Ahmad v. Denffer Ahmad v. Denffer 8079
35 Kein Zwang im Glauben: Religionsfreiheit im Islam Abdullah Leonhard Borek (Herausgeber) 11817
36 Die Steinigung Andreas Heisig 40902
37 Die Beschneidung der Frau Andreas Heisig 30893
38 Das Strafrecht im Koran Andreas Heisig 42452
39 Homosexualität im Koran Andreas Heisig 81800
40 Gedanken zur Zeugenschaft der Frau Andreas Heisig 5317
You are here: Artikel Der Fiqh