Dürfen Mann und Frau sich alleine treffen?

Drucken
Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

Die Beantwortung dieser Frage ist im klassischen Islam recht eindeutig. Sind Mann und Frau nicht miteinander verheiratet, so ist es ihnen untersagt, sich in einem Raum alleine aufzuhalten. Bei Zuwiderhandlung kann es zu empfindlichen Strafen kommen.

Doch was sagt eigentlich der Koran dazu?

 

 

In Sure 2 Vers 235 lesen wir:

Und es ist kein Vergehen für euch, wenn ihr ihnen gegenüber Heiratsabsichten andeutet oder euch insgeheim mit diesem Gedanken tragt. Allah wußte, daß ihr an sie denken werdet. Doch verabredet euch nicht heimlich mit ihnen, außer ihr sprecht ein geziemendes Wort. Und faßt keinen festen Entschluß zum Ehebund, bevor die Wartezeit erfüllt ist. Und wisset, daß Allah dessen gewahr ist, was in euren Seelen ist. Darum seid vor Ihm auf der Hut. Und wisset, daß Allah Allverzeihend und Nachsichtig ist.

ولا جناح عليكم فيما عرضتم به من خطبة النساء او اكننتم فى انفسكم علم الله انكم ستذكرونهن ولكن لا تواعدوهن سرا الا ان تقولوا قولا معروفا ولا تعزموا عقدة النكاح حتى يبلغ الكتب اجله واعلموا ان الله يعلم ما فى انفسكم فاحذروه واعلموا ان الله غفور حليم

In klaren Worten lehrt uns der Koran, dass man sich durchaus heimlich mit einer Frau treffen darf, wenn man nur anständig mit ihr spricht.

Teilen
Share on MyspaceVZ NetzwerkeIhren XING-Kontakten zeigen