Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Das Gebet im Koran

Im orthodoxen Islam ist man der Ansicht, dass der Koran nicht ausreichen würde, um das Gebet zu beschreiben. Daher greift man diesbezüglich auf die Ahadith zurück. Dies geht einher mit dem Gedanken, die Durchführung des Gebets müsste wie eine Gebrauchsanweisung in allen Einzelheiten beschrieben sein, ohne bzw. mit nur ehr wenig individuellen Möglichkeiten. Dies ist für sich betrachtet in sich schlüssig und korrekt. Es ist jedoch ein Irrtum anzunehmen, dass es nicht auch anders ginge und eben...


Weiterlesen...

Rezensionen

Es gibt viele Bücher zum Thema Islam und es werden in Anbetracht der gegenwärtigen Situation auch noch einige mehr werden - nicht zuletzt deswegen, weil man mit Schockthemen immer zum Kauf animieren kann und genau das ist das Problem: die Zahl der unsachlichen und undifferenzierten Bücher nimmt zu. Ein Grund mehr für mich an dieser Stelle Rezensionen zu verschiedenen Büchern zu verfassen.

 

 

 

Titelfilter 
Anzeige # 
# Beitragstitel Autor Zugriffe
1 "Gesichter des Islam" - von Reinhard Baumgarten Volker- Taher Neef 5112
2 Mut zur Intolerenz oder die unkritische Islamkritik als die eigentliche Gefahr für das friedliche Zusammenleben Dr. hab. Mohammed Khallouk 4025
3 "Ermittlung Jesus zwischen Bibel und Koran - und das gemeinsame Evangelium" von Hasan Marwan Administrator 3397
4 "Hadith as Scripture" von Aisha Y Musa Andreas Heisig 3896
5 "Die Vermessung des Glaubens" von Ulrich Schnabel Andreas Heisig 5319
6 "Warum tötest Du Zaid?" von J. Todenhöfer Andreas Heisig 5945
7 "Alter Text - neuer Kontext / Koranhermeneutik in der Türkei heute" - Felix Körner Andreas Heisig 5990
8 "Der verfälschte Islam" von Yasar Nuri Öztürk Andreas Heisig 27940
9 "Der Islam" von Hans Küng Andreas Heisig 7680
You are here: Artikel Rezensionen