Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Das Gebet im Koran

Im orthodoxen Islam ist man der Ansicht, dass der Koran nicht ausreichen würde, um das Gebet zu beschreiben. Daher greift man diesbezüglich auf die Ahadith zurück. Dies geht einher mit dem Gedanken, die Durchführung des Gebets müsste wie eine Gebrauchsanweisung in allen Einzelheiten beschrieben sein, ohne bzw. mit nur ehr wenig individuellen Möglichkeiten. Dies ist für sich betrachtet in sich schlüssig und korrekt. Es ist jedoch ein Irrtum anzunehmen, dass es nicht auch anders ginge und eben...


Weiterlesen...

Söhne des Weges

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

Heute möchte ich auf das Projekt zweier Brüder aufmerksam machen: die Konvertiten Abdul Kareem und Abdul Haliim Hochhausen wollen die Pilgerfahrt nach Mekka durchführen. Von Deutschland aus. Zu Fuß. Das sind 9854km - laut ihren Berechnungen.

 

Die Erlebnisse dieser Tour halten die beiden in ihrem Blog fest: http://www.sohndesweges.blogspot.de/

 

Persönlich finde ich diese Idee großartig und drücke den beiden die Daumen, dass diese spirituell sicherlich sehr erweiternde Reise gut verläuft. Eine solche Reise birgt nämlich auch große Risiken und Gefahren. Nicht umsonst war in früheren Zeiten die Reise nach Mekka mitunter auch die letzte.

Möge Allah den beiden Schutz gewähren!

 


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

You are here: Blog Neues Söhne des Weges