Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Zakat im Koran

Definition:

Der Begriff Zakat bedeutet übersetzt Reinheit bzw. Reinigung. Diese Reinigung steht in direktem Zusammenhang mit dem Begriff Sadaqa (Spende). Dies ergibt sich aus dem Vers 103 der Sure 9:

"Nimm aus ihrem Vermögen eine Almosengabe (sadaqa), um sie damit rein zu machen und zu läutern (tutahhiruhum wa-tuzakkiehim bihaa), und sprich den Segen über sie (salli `alaihim)! Dein Segen (salaat) ist eine Beruhigung für sie. Allah hört und weiß (alles). -" (Paret)

 


Weiterlesen...

Wer folgt dem Koran alleine?

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

An dieser Stelle würde ich gerne für den deutschsprachigen Raum erheben, wer sich alles nur zum Koran bekennt und die Ahadith als keine verbindliche Rechtsquelle ansieht.

Zur Verifizierung bitte eine Mail mit dem Betreff "Erhebung" und dem kompletten Namen sowie Nationalität an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

In der Folge würde ich gerne auch eine Interessengemeinschaft im deutschsprachigen Raum gründen.


wa alaikum salam,

Andreas


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

You are here: Blog Neues Wer folgt dem Koran alleine?