Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Zakat im Koran

Definition:

Der Begriff Zakat bedeutet übersetzt Reinheit bzw. Reinigung. Diese Reinigung steht in direktem Zusammenhang mit dem Begriff Sadaqa (Spende). Dies ergibt sich aus dem Vers 103 der Sure 9:

"Nimm aus ihrem Vermögen eine Almosengabe (sadaqa), um sie damit rein zu machen und zu läutern (tutahhiruhum wa-tuzakkiehim bihaa), und sprich den Segen über sie (salli `alaihim)! Dein Segen (salaat) ist eine Beruhigung für sie. Allah hört und weiß (alles). -" (Paret)

 


Weiterlesen...

Lehrvorträge

Titelfilter 
Anzeige # 
# Beitragstitel Autor Zugriffe
1 "Gehorcht dem Gesandten" ? = NUR DEM KORAN FOLGEN !!! Administrator 2523
2 ALLAH BELEIDIGT DEN PROPHETEN ?? Administrator 2415
3 Gespräch über Islam und Tradition auf Xtanbul Administrator 2308
4 Imam Shafi's Approach to Hadith - Aisha Musa Administrator 2045
5 Der Koran reicht alleine aus Administrator 3809
6 Bukhari: 99 % der Muslime sind LÜGNER !!! Administrator 2818
7 Warum NUR Koran? Administrator 3553
8 Hadithe widersprechen dem Koran Administrator 3621
You are here: Medien Lehrvorträge