Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Zakat im Koran

Definition:

Der Begriff Zakat bedeutet übersetzt Reinheit bzw. Reinigung. Diese Reinigung steht in direktem Zusammenhang mit dem Begriff Sadaqa (Spende). Dies ergibt sich aus dem Vers 103 der Sure 9:

"Nimm aus ihrem Vermögen eine Almosengabe (sadaqa), um sie damit rein zu machen und zu läutern (tutahhiruhum wa-tuzakkiehim bihaa), und sprich den Segen über sie (salli `alaihim)! Dein Segen (salaat) ist eine Beruhigung für sie. Allah hört und weiß (alles). -" (Paret)

 


Weiterlesen...

Hadithe widersprechen dem Koran

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
 

Kommentare  

 
0 # was für ein schwachsinn!hasan 2009-02-01 23:11
Nur weil die wahrheit über deinen propheten in den hadithen geschrieben steht und das sogar mehrere zeugen beschreiben und seine taten bezeugen, willst du es als unwahr oder als gefälscht darstellen. Mohammed war nun mal ein diktator ein mörder und ein kinderschänder, das beweisen nun mal die hadithen aber auch zum teil der koran selbst. Besser garkeine religion als den islam
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
0 # AntwortAdmin 2012-06-10 10:59
Salam Hasan!

Offenbar hast Du nicht mal das Video komplett gesehen, sonst hättest Du bemerkt, daß sich Deine Meinung - jedenfalls so, wie Du sie geäußert hast - nicht einwandfrei belegen läßt. Ganz abgesehen davon, daß Du von falschen Grundannahmen ausgehst.

Wa salam,

Andreas Heisig
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
0 # Praktizierender MuslimStiller Mitleser 2012-06-10 01:00
@Hasan, kann dir nicht folgen, wenn zwischen Hadithen und Koranversen widersprüche gibt, hat der Koran für einen Muslim priorität. Wer nicht an den Koran glaubt kann glauben was er will dazu gehören eben auch unsinnige Hadithe. Jeder entscheidet nun mal selbst. Zu der Fassung von dem Koran von dem du sprichst, dieser ist mir bilang nicht bekannt. Bin seit Jahren praktizierender Muslim und lerne von Tag zu Tag wie unsinnig mein Leben ohne den Islam war, daher sage ich besser ein Leben nach dem Koran. Die Hadithe von denen du sprichst sind für mich Fleischreste die man hungrigen Hunden vorwirft, die dann direkt zuschlagen ohne darüber nachzudenken. Ich lasse dich nun mit deiner Religion allein, viel Spaß.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

You are here: Medien Lehrvorträge Hadithe widersprechen dem Koran