Meine-Islam-Reform

Die persönliche Seite einer Religion

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Die Shahada

Orthodoxe Shahada als kalligrafischer Schriftzug in der Wasir-Khan-Moschee in LahoreDie Shahada ist die erste Säule des orthodoxen Islam und lautet: "La ilaha il allah muhammad rasululah" - "Es gibt keinen Gott außer Gott und Muhammad ist sein Gesandter". Es ist bemerkenswert, dass ein solches Glaubensbekenntnis im Koran nicht existiert. In Sure 3 Vers 18 findet sich lediglich folgendes:

"Allah bezeugt, daß es keinen Gott gibt außer ihm. Desgleichen die Engel und diejenigen, die das Offenbarungswissen besitzen. Er sorgt für Gerechtigkeit (qaa'iman bil-qisti). Es gibt keinen...


Weiterlesen...

Mit wie viel Jahren heiratete Aischa den Propheten Muhammad

E-Mail
Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

Über kaum einen Punkt in der Biografie des Propheten Muhammad wurde in jüngerer Zeit so heftig diskutiert wie über die Frage, wie alt seine Frau Aischa war, als die beiden heirateten. In Schmutzkampagnen wurde immer wieder behauptet, sie sei bei der Eheschließung angeblich noch ein Kind gewesen.

Bitte anmelden, für den kompletten Text!
You are here: Textarchiv Ahlu Sunna Mit wie viel Jahren heiratete Aischa den Propheten Muhammad